Craft distillers in den Medien

So war das SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL 2016!

In Basel hat am 20. und 21. Oktober 2016 das erste SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL stattgefunden: rund 500 Besucher haben in 2 Tagen die knapp 130 Spirituosen von 17 Ausstellern verköstigt, bewertet und gekauft. Ein zentrales Element des Festivals war der Visitors‘ Choice, die Publikumswahl der besten Brände in den Kategorien „Gin“, „Whisky“, „Fruchtbrände“, „Liköre, Crèmes und Vielles“ sowie „Bitter, Absinthe und Vodka“.

 

BEST OF SWISS GASTRO, 3. November 2016

Erfolg für SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL 2016

In Basel hat am 20. und 21. Oktober 2016 das erste SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL stattgefunden: rund 500 Besucher haben in 2 Tagen die knapp 130 Spirituosen von 17 Ausstellern verköstigt, bewertet und gekauft.

 

drinks-and-more.ch, 1. November 2016

Berner am Swiss Craft Spirits Festival ausgezeichnet

Bern. Zwei Berner Spirituosenhersteller wurden in Basel am Swiss Craft Spirits Festival ausgezeichnet.

 

Berner Zeitung, 22. Oktober 2016

Eine Basler Erfindung: das Erste Festival für handwerklich hergestellte Spirituosen

Der Boom der Micro- und Badewannen-Brauereien gibt langsam ab. Aber nicht etwa im negativen Sinn, sondern aus dem einfachen Grund, dass viele dieser in Hinterhöfen, Garagen und Badezimmern handwerklich entstandenen Gebräue wortwörtlich über den Badewannenrand hinausschäumen und marktreif werden. Wir stehen mitten auf der Schwelle, auf der handwerkliches Bierbrauen vom Modetrend zum kommerziell Lukrativen übergeht. Zeitlich verzögert passiert dasselbe mit den Spirituosen.

 

barfi.ch, 18. Oktober 2016

Erste Messe für edle Schnäpse aus der Schweiz

Gin oder Whisky finden in Szenebars reissenden Absatz und werden auch vermehrt in der Schweiz gebrannt. Ein Festival gibt der Schweizer Craft-Spirit-Szene in Basel erstmals eine Plattform.

 

20 Minuten, 19. September 2016

 

SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL geht in die erste Runde

Zum ersten Mal überhaupt findet diesen Herbst am 20.-21. Oktober 2016 in Basel das SWISS CRAFT SPIRITS FESTIVAL statt. Das zweitägige Festival versteht sich als Plattform für ausschliesslich in der Schweiz handgefertigte Brände und Liköre. Dabei setzten die Macher des Festivals auf einen gesunden Mix zwischen Trendspirituosen, wie Whisky und Gin, aber auch auf traditionelle Schweizer Spirituosen. Alte Rezepturen neu interpretiert, neue Destillate nach Jahrhunderte alter Brennkunst perfektioniert, beides soll... mehr 

 

drinks-and-more.ch, 7. September 2016